Tangentialröster
JUPITER

Das Tangentialröstverfahren im Detail

Perfektes Zusammenspiel

Den Kern der PROBAT Tangentialröster JUPITER bildet ein geschlossener und stationärer Röstbehälter. Ein speziell entwickeltes Schaufelwerk durchmischt und bewegt die Kaffeebohnen. Der heiße Zuluftstrom überträgt die Wärmeenergie konvektiv. Das Zusammenspiel kontrollierter Röstluft und mechanisch bewegter Kaffeebohnen sorgt für einen idealen Temperaturübergang zwischen Bohnenoberfläche und Bohnenkern. Der Luftvolumenzustrom kann dabei auf ein Minimum reduziert werden, ohne dass dies die Bewegung des Kaffees beeinflusst. Eine Wasseraufgabe beendet den Röstprozess gezielt, wodurch auch eine Vorkühlung des Röstguts erreicht wird.

Ausführungen

JUPITER UII
Röstzeiten (min)
5,5-18
Röstleistung (kg/h)
Bis 5.000
Chargengröße (kg)
50-780
JUPITER UIII
Röstzeiten (min)
3–18
Röstleistung (kg/h)
Bis 4.000
Chargengröße (kg)
57–600
JUPITER SY
Röstzeiten (min)
1,5-18
Röstleistung (kg/h)
Bis 3.000
Chargengröße (kg)
47-525
JUPITER HYBRID
Röstzeiten (min)
1,5-18
Röstleistung (kg/h)
Bis 3.000
Chargengröße (kg)
47-600